Deutschland-Cup 12.-14.11.2010, Ansbach

 

Am vergangenen Wochenende fand der langersehnte Deutschland-Cup in Ansbach (Bayern) statt. Dieser Wettkampf bietet den drei jeweils besten Turnerinnen und Turner jedes Turnverbandes die einmalige Chance sich auf nationaler Ebene mit Rhönradturnern aus ganz Deutschland in ihrer Alterklasse zu messen.

Der Rheinische Turnerbund hat laut einer aktuellen Statistik deutschlandweit die meisten Rhönradturnerinnen und Turner (22%), was es umso erfreulicher macht, dass sich 2 Turner und 2 Turnerinnen der SGL bei der Qualifikationen zum Deutschland-Cup gegen ihre Konkurrenz durchsetzen konnten und für den RTB an den Start gehen durften.

 

mehr dazu unter Ergebnisse und Berichte.

 

Bildergalerie