Helferlehrgang 12.-13.06. und 19.-20.06.2010,Langenfeld

 

An den vergangenen beiden Wochen fand in Langenfeld zum ersten Mal ein Helferlehrgang im Rhönradturnen unter der Leitung von Anke Eschrich und Angela Sack statt.

Hierzu waren auch Teilnehmer aus anderen Vereinen (TDK Duisburg, Bonner TV, TC 72 Leverkusen) extra nach Langenfeld angereist.

So wurde nicht nur intensiv gelernt, sondern auch neue Freundschaften zwischen den verschiedenen Vereinen geknüpft, so dass auch die beiden Lehrgangsleiterinnen von der Gruppe und deren Zusammenhalt sehr positiv überrascht waren.

Alle erhielten einen Einblick in die Aufgaben und Tätigkeiten eines Helfers im Trainingsalltag und lernten besonders die praktischen Fähigkeiten, wie die korrekte Hilfestellung und die verbale Unterstützungen in einzelnen Elementen und den Pflichtübungen, sowie im Bereich Spirale und Sprung, was für viele gänzliches Neuland war.

Doch mit der guten Stimmung in der Gruppe und viel Fleiß durch die Aufregung vor den Prüfungen konnten so am Ende alle sowohl im theoretischen als auch im praktischen Teil bestehen.

 

Die beiden Betreuer zogen aus diesem Lehrgang ein sehr psotives Fazit, so dass dies wohl nicht der letzte Rhönrad-Lehrgang in Langenfeld bleiben wird.

 

Bildergalerie